Keepass unter Mac OSX nutzen

Das Schicksal schnürt einem jedem ein merkwürdiges Päckchen. So muß ich jetzt beruflich einen Computer mit Mac OS benutzen. Um Passwörter mit Keepass 2 auf diesem System verwalten zu können benötigt man entweder das orginale Programm, Mono und XQuartz oder die Implementierung für Mac (MacPass) von Michael Starke für MacOs.  Ersteres hat den Nachteil, dass sich die GUI nicht wirklich gut in das System integriert. MacPass dagegen muß nur ausgecheckt und mit XCode gebaut werden.

MacPass scheint dateikompatibel mit Keepass zu sein und schaut sehr nett aus – vielen Dank.