Funktionierende Symlinks unter Windows erstellen

Ich schreibe momentan unter Windows 7 PHP Skripte die ich lokal mit WAMP laufen lasse. Aufgrund von Faulheit und Backupstrategien möchte ich PHP Projekte nicht im Webroot von WAMP erstellen. Es muß also ein Symlink her. Mit Bordmitteln funktioniert das leider nicht. „Verknüpfung erstellen“ aus  Kontextmenü  erstellt eine .lnk Datei die nichts bringt. Die Lösung des Problems nennt sich Junction. Die Executable fühlt sich in Ordnern wie C:\Windows\System32\ (Wollen Sie das wirklich hierher kopieren? ) recht wohl.

Symlinks lassen sich bequem auf dem Command Prompt erzeugen:

junction C:\wamp\www\bulb C:\Users\ms\owncloud\workspace_android_think_w7\wlan_bulbs

One thought on “Funktionierende Symlinks unter Windows erstellen

  1. Das geht unter Windows auch mit dem Kommandozeilenwerkzeug „mklink“:

    mklink „Quelle“ „Ziel“

    Und für Verzeichnisse:

    mklink /d „Quelle“ „Ziel“

    Beispiel:

    mklink /d „C:\Users\Default\Downloads“ „D:\Downloads“

    Ich hab mit letzteres sämtliche Benutzerverzeichnisse auf eine andere Platte umgebogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.