10 thoughts on “Klassiker mit ssh

  1. Moin, moin,
    So wie ich das sehe wird dieser Trick auch bei der Konfiguration von BackupPC angewendet:
    http://www.howtoforge.de/howto/sichern-von-linux-und-windows-systemen-mit-backuppc/3/
    Unter Kapitel 5.1 Konfiguriere den SSH Tunnel werden die Schritte beschrieben und sogar, dass auch keine andere Maschine (IP) als die definierte den Passwortlosen Zugriff erhält.
    Allein ich krieg das nicht wirklich auf die Reihe und wäre froh, wenn Du mir dabei etwas behilflich sein könntes, Danke.
    Ice

  2. Wenn die Logins nicht gleich sind oder du der Verbindung einen Namen geben willst -> .ssh/config

    Das „geheim“ passt natürlich nicht ganz, werden doch die meisten Linuxserver so gewartet 😉

    1. Nun ja, ich hab gesagt, dass es ein „Klassiker“ ist. Während meines Studiums und beim Arbeiten habe ich oft genug Leute gesehen, die bei jeder Verbindung das Passwort eintippen. Da ich am Wochenende wieder mal vermehrt auf anderen Rechnern friemeln mußte, kam ich auf die Idee den Vorgang in meinem Blog persistent zu machen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.