Bunsenburner Mod

Jeder kennt dieses nervige Unkraut, dass zwangsläufig in den Pflastersteinfugen wächst. Statt wie ein Idiot über den Boden zu schrubben hab ich meine feine Lötlampe mit Klebeband an einer Krücke festgemacht.

Der Große Vorteil gegenüber einer Handlötlampe ist die Möglichkeit bequem den Gasfluß im Betrieb zu regulieren. Der Schlanke Brennkopf ermöglicht es Unkraut, Pflanzen oder Tiere auch an schlecht zugänglichen Orten weg zu burnen, ohne das man etwas verrücken muß. Was noch fehlt wäre ein Piezozünder am Griff, da dass Anfeuern im normalen Betrieb schlecht von der Hand geht. Hier noch ein Bild aus dem laufenden Betrieb 🙂

One thought on “Bunsenburner Mod

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.